Iss dich glücklich - Psyche und Ernährung

Mit Vitalstoffen zu mehr Ausgeglichenheit und innerer Ruhe

Wenn dem Gehirn Nährstoffe fehlen können Depressionen, Trübsinn, chronisch schlechter Stimmung, Schlafstörungen usw. die Folge sein.
Eine gesunde Ernährung trägt maßgeblich zu einem emotionalen und geistigen Gleichgewicht bei und kann den Serotoninspiegel auf natürliche Weise wieder erhöhen. Gute Laune kann man sich also durchaus anessen. Probieren Sie es aus!